Bürsten für die Betonstein Industrie

Seit über 100 Jahren und heute in der 4. Familiengeneration geführt, beschäftigt sich unser Unternehmen mit der Herstellung und dem Vertrieb von technischen Bürsten. Unser Produktprogramm umfasst Bürsten für nahezu jede Kehr- und Bodenreinigungsmaschine, für die Schneebeseitigung, für die Rasen- und Sportplatzpflege und viele andere industrielle Anwendungen. Unter stetiger Anpassung an neueste Reinigungstechniken entwickeln wir auch unsere Produkte für die Betonindustrie. Seit mehr als 30 Jahren arbeiten wir mit den wichtigsten Herstellern von Betonsteinfertigungsmaschinen zusammen. Nutzen Sie unsere Erfahrung - die Mitarbeiter unseres Verkaufs beraten Sie gerne! Wir sind für Sie da!

Füllwagenbürsten

Streifenbürsten

Modernste Bauart mit 2 mm starken, verzinkten Profil-Stahlrücken. Dieses System konzentriert extrem viel Borstenmaterial auf eine Linie, um Kehrwirkung und Standzeit zu erhöhen.

Holzleistenbürsten

Schmale Ausführung für normale Einsatzbedingungen. Holzkörper 30 x 30 mm, Länge beliebig.

Brettabkehrbürsten

Verzinkte Borsten sind besonders für die Brettreinigung zu empfehlen, sie lösen am besten Verkrustungen, ohne die Unterlagsbretter zu beschädigen.

Frischlingsbürsten

Durch die spiralförmige Anordung der Borsten entsteht zusätzlich eine seitliche Kehrbewegung. Es werden auch die seitlichen und rückseitigen Grate der auf der Mitte der Bretter befindlichen Steine besser entfernt. Die lockere Spiralform ermöglicht es, die Bürste tiefer einzustellen als herkömmliche Bürsten. Auf diese Weise gelangen die Borstenenden auch in die Lücken zwischen den Steinen, ohne Beschädigungen hervorzurufen.

Auskehrbürsten

Zum Reinigen der Frischlingsspiralbürsten greifen die Borsten der Auskehrbürsten ca. 20 mm in die Spiralbürste ein und verhindern so das Bilden von Schlemme-Knoten an den Borstenenden. Streifenbürsten mit 3 oder 4 Haltelaschen, Länge abhängig von der Frischlingsbürste.

Formenbürsten

Weber bietet Ihnen für die bei Ihnen eingesetzte Standardbordsteinform nach DIN Formenbürsten in den unterschiedlichsten Ausführungen. Die leichte Ausführung basiert auf einem 30 mm Kunststoffkörper mit 3 Besatzreihen, die schwere Ausführung basiert auf einem 50 mm Kunststoffkörper mit 5 Besatzreihen für extreme Beanspruchung.   Sie können die Besatzart wählen: Alle Formenbürsten bieten wir Ihnen mit reiner Flachdraht-Beborstung, reiner Nylon-Beborstung oder auch Flachdraht / Nylon-Mischbeborstung an. Wählen Sie auch zwischen der geraden Formbürste (Form G), welche sich exakt an die Konturen der Form anlehnt oder der sogenann-ten geschränkten Form (Form S), welche sich durch zusätzliche Arbeitsbreite auszeichnet.

Weber bietet auch für viele andere industrielle Anwendungen die passenden Opens external link in new windowBürstensysteme.